Firmenprofil

In langer Familientradition produzieren und vertreiben wir ein breites Sortiment qualitativ hochwertiger Bänder für verschiedenste Bereiche (Medizin, Bekleidung, Möbelindustrie, technischer Bedarf, Arbeitsschutz u.v.m.).
Dank unserer hochqualifizierten Mitarbeiter arbeitet unser kleiner Betrieb sehr effizient. Alle Arbeitsprozesse finden bei uns im Betrieb statt. Ein moderner Maschinenpark unterstützt uns dabei, rasch auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können – und dabei stets optimale Lösungen zu finden.
Wir sind innovationsfreudig, rasch in der Bearbeitung unserer Aufträge und arbeiten gerne und professionell kundenspezifische Lösungen aus. Zu unseren Leistungen zählen auch Zuschnitt und Konfektionierung im eigenen Nähbetrieb, sowie Spulen, Rollen und Kartonverlegung.

Firmenprofil

In langer Familientradition produzieren und vertreiben wir ein breites Sortiment qualitativ hochwertiger Bänder für verschiedenste Bereiche (Medizin, Bekleidung, Möbelindustrie, technischer Bedarf, Arbeitsschutz u.v.m.).
Dank unserer hochqualifizierten Mitarbeiter arbeitet unser kleiner Betrieb sehr effizient. Alle Arbeitsprozesse finden bei uns im Betrieb statt. Ein moderner Maschinenpark unterstützt uns dabei, rasch auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können – und dabei stets optimale Lösungen zu finden.
Wir sind innovationsfreudig, rasch in der Bearbeitung unserer Aufträge und arbeiten gerne und professionell kundenspezifische Lösungen aus. Zu unseren Leistungen zählen auch Zuschnitt und Konfektionierung im eigenen Nähbetrieb, sowie Spulen, Rollen und Kartonverlegung.

Geschichte

Unser Familienunternehmen hat eine lange Tradition: Gegründet im Jahr 1912 in Bracken (Wuppertal-Nächstebreck) hat unser Unternehmen zwei Weltkriege und die Wiederaufbauzeit überstanden. Das dortige Gebäude wurde im Jahr 1908 errichtet und bot eine Produktions- und Lagerfläche von ca. 120 qm.
1973 hat Rainer Schmitz den Betrieb von seinem Großvater übernommen. Die Erweiterung des Maschinenparks brachte 1984 einen Umzug in größere Räume in der Wittenerstraße mit sich. Die dort verfügbaren 700 qm reichten, bis im Jahr 2002 Christian Schmitz als Geschäftsführer ins Unternehmen einstieg und tiefgreifende Umstrukturierungen anregte. Mit neuem Maschinenpark und größerer Arbeitnehmerzahl stieg der Platzbedarf erneut und bedingte den Umzug in die jetzige Halle mit 2.000 qm Produktionsfläche in Wuppertal-Elberfeld (Uellendahl). Im Jahr 2015 fand die Erweiterung um zusätzliche 1.000 qm auf nun über 3.000 qm statt.

Geschichte

Unser Familienunternehmen hat eine lange Tradition: Gegründet im Jahr 1912 in Bracken (Wuppertal-Nächstebreck) hat unser Unternehmen zwei Weltkriege und die Wiederaufbauzeit überstanden. Das dortige Gebäude wurde im Jahr 1908 errichtet und bot eine Produktions- und Lagerfläche von ca. 120 qm.
1973 hat Rainer Schmitz den Betrieb von seinem Großvater übernommen. Die Erweiterung des Maschinenparks brachte 1984 einen Umzug in größere Räume in der Wittenerstraße mit sich. Die dort verfügbaren 700 qm reichten, bis im Jahr 2002 Christian Schmitz als Geschäftsführer ins Unternehmen einstieg und tiefgreifende Umstrukturierungen anregte. Mit neuem Maschinenpark und größerer Arbeitnehmerzahl stieg der Platzbedarf erneut und bedingte den Umzug in die jetzige Halle mit 2.000 qm Produktionsfläche in Wuppertal-Elberfeld (Uellendahl). Im Jahr 2015 fand die Erweiterung um zusätzliche 600 qm Lager und eigenen Nähbetrieb statt.